Team_Platzhalter_transparent.png

1. Herren

Team_Platzhalter_transparent.png

1. Damen

Team_Platzhalter_transparent.png

2. Damen

Team_Platzhalter_transparent.png

Hobby

Team_Platzhalter_transparent.png

Jugend


Kontakt

TB Stöcken

Stammverein

Eichsfelder Str. 26, 30419 Hannover

0511 / 795220

info@tb-stoecken.de

Günter Heinig

Spartenleiter

0511 / 758933

0174 / 3311837

g.heinig@htp-tel.de


Interessantes

Volleyball beim TB Stöcken in Hannover


Ihr habt schon mal Volleyball gespielt und sucht nun einen Verein, in dem ihr wieder oder weiter trainieren könnt? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Ob Liga-Spielbetrieb oder Hobby-Training, ob Beachvolleyball oder einfach nur trainieren und zwischen den Spielzeiten auf diversen Turnieren mitspielen, auf denen der Spaß im Vordergrund steht - hier ist für jeden das Richtige zu finden.
Alle Mannschaften freuen sich auch weiter über Verstärkung. Bei Interesse einfach beim Spartenleiter anrufen und klären in welcher Mannschaft ihr zum Training kommen könnt. Viel Spaß!

Für alle, die bisher noch wenig mit dem Sport zu tun hatten


Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, einen Ball (den Volleyball) nur mit dem eigenen Körper und schlagenderweise über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt.
Eine Mannschaft darf den Ball (zuzüglich zum Block) dreimal in Folge berühren, um ihn zurückzuspielen. Volleyball stammt aus den USA und wird weltweit ausgeübt. Der Welt-Volleyballverband FIVB ist mit 220 Nationen der landesstärkste Sportverband der Welt (bei der FIFA sind es vergleichsweise 211 nationale Verbände).


Beachvolleyball

Ab in die Sonne!


Im Sommer steht auf unserem Vereinsgelände das Beachvolleyballnetz für spannende Matches bei gutem Wetter bereit. Das Feld ist grundsätzlich frei zugänglich. Stimme Dich aber am besten vorher mit unserem Spartenleiter zu möglichen Belegungen durch andere ab. Ansonsten kannst Du aber auch immer gerne vorbeischauen, ob was los ist.